4 Tools für eine effektivere Verwaltung deines YouTube-Kanals

youtube-kanal erfolg youtube views fans likes

Heute stelle wir euch 4 Tools für eine effektivere Verwaltung deines YouTube-Kanals vor. Doch bevor wir starten ein paar Zahlen und Fakten… So werden bis 2020 mehr als 80% des gesamten Internethandels Online Videos zum Kauf entscheidend beitragen. Eine weitere Statistik ist, dass täglich durchschnittlich mehr als 500 Millionen Stunden an Videos auf YouTube angesehen werden.

YouTube und Videos wachsen, konstant und werden auch weiterhin wachsen. Wir würden sagen, noch ist es nicht zu Spät um von diesem Wachstum zu profitieren. Also wenn du noch keinen YouTube Kanal hast, oder darüber nachdenkst einen zu erstellen, hilft dir dieser Beitrag weiter.

 

Einen erfolgreichen YouTube Kanal erstellen

1.) TubeBuddy – die perfekte YouTube-Video-Browsererweiterung

Optimiere deinen YouTube Kanal mit der Browser-Erweiterung „TubeBuddy“. Ich empfehle das Tool vor allem wegen der Keyword-Recherche, um seinen SEO (= Suchmaschinenoptimierung) Auftritt zu verbessern, gibt es hier nützliche Funktionen. Etwas was ebenfalls gut gelungen bei TubeBuddy ist, dass man mit der Erweiterung seine Videos als Stappel bearbeiten kann. So lassen sich unteranderem automatisierte Aufgaben vergeben, die zB das Hinzufügen von Anmerkungen, Karten oder Beschreibungen von mehrere Videos erledigen.

TubeBuddy bietet eine Checkliste mit den Dingen, die du für dein Video benötigst, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Du musst lediglich die Checkliste durchgehen.

 

2.) YouTube Videos mit ScreenFlow bearbeiten

Bist du ein MAC User? Dann stoßt du bei ScreenFlow auf ein leistungsfähiges Werkzeug zum Erstellung Bearbeiten von Videos auf Mac. Die PC-Alternative, heißt „Camtasia“.
ScreenFlow – macht es dir spielend einfach Videos nach der Aufnahme, zu bearbeiten, Übergänge hinzuzufügen, Musik sowie Text- und Videoanimationen zu erstellen. Das Tool bietet außerdem Elementanimationen für Grafiken, Logos und Titel an. ScreenFlow ist leider kostenpflichtig. Kostenlose alternativen zu Videoschnittprogrammen findet ihr ganz einfach bei Chip.de.

 

3.) Animierte Videos – Erklärvideos erstellen für YouTube

Hier macht sich ein Streckenpferd breit und führt die Maute an: GoAnimate. Das wohl verbreiteste und bekannteste Tool zum erstellen von Animationsvideos. High-Quality Videos mit der Möglichkeit seine Charaktere selbst zu gestalten, spielend einfach Animationen zu erstellen und Ton- oder Audiodateien zu unterlegen. GoAnimate kann wirklich alles was man sich von einem Tool wie diesen erwartet, kostet was, lässt sich jedoch 14 Tage kostenlos testen.

 

4.) YouTube Konkurrenten mit Birdsong analysieren

Birdsong ist ein großartiges Tool für die YouTube Wettbewerbsanalyse. Indem man die Kanäle des Mitbewerbs analysiert, stellt man fest, was funktioniert und was wiederum nicht funktioniert. Dieses Tool ist nicht nur nützliches, sondern verleiht einen auch neuen Ideen für seine Zuschauer.

Weiters bietet das Tool: nützliche Statistiken zu sammeln wie zB die beste Zeit eigene Videos hochzuladen, um Likes oder Kommentare zu erhalten.

 

Gemeinsam einen Channel aufbauen? In Kürze starten wir ein Projekt: in 6 Monaten zum erfolgreichen YouTube Kanal



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Mit der Nutzung der folleo.net - Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen